Emila Yusof’s colourart book making news in Germany

leben_anja

ENGLISH:

Neue Presse 9 November 2015

(Headline)
Colour us excited!

(Introduction)
Sharpen your crayons and go! colouring isn’t kids’ stuff anymore but a real trend among adults to unwind. ‘Neue Presse’ editor Maike Jacobs and Frank Wilde (photography) present the most interesting books and the stars of the scene.

(Text)
When Anja Leidel is colouring she tends to forget everything around her. Colouring is pure relaxation for her. She loses herself completely in the worlds on paper that become more colourful with every stroke: ‘This form of colouring is for me a creative kind of meditation’, the 38-year-old says. ‘It’s so exciting to see how the colours come to life and the picture changes its expression. You stop thinking about anything else – colouring art truly grounds me.

Anja Leidel always used to draw and paint, showed her paintings in an exhibition in high school times but didn’t continue her hobby. ‘I became a graphic designer and focused on editorial design instead.’ Besides her agency she founded a small publishing house called ‘feingespinst‘ last year dedicated to publish beautiful and artful books.

‘At Frankfurt book fair last year I met the Malaysian artist, Emila Yusof. I liked her artworks so much that I immediately decided to publish them as colouring art books for adults under my publishing label.’ Each of the colouring art books ‘Mama Erde’ (‘Mother Earth’) and ‘Liebe Natur’ (‘Nature Sings’) contain 13 hand drawn artworks by Emila Yusof. ‘You can frame your masterpiece after it’s done or give it away as a a gift’, the young publisher recommends.

And of course Anja Leidel rediscovered her old hobby and now colours with enthusiasm herself: ‘When colouring, the biggest joy is creating your own rules – what colours you choose or what combinations you use.’

(Caption:)
EXCITED: Anja Leidel hasn’t only discovered her passion for colouring, but published two colouring books for adults. ‘Mutter Erde’ — ‘Mother Earth’ — (small photograph) is one of them.

GERMAN:

Neue Presse 9. November 2015

(Headline)
Das können Sie sich nicht schöner ausmalen

(Introduction)
Stifte gespitzt und los gehts: Ausmalen ist kein Kinderkram, sondern unter Erwachsenen ein echter Trend mit meditativer Wirkung. NP-Redakteurin Maike Jacobs und Frank Wilde (Fotos) stellen die interessantesten Bücher und die Stars der Szene vor.

(Text)
Wenn Anja Leidel ausmalt, dann vergisst sie alles um sich herum. Malen, das ist für sie pures Abschalten. Sie verliert sich vollkommen in den Welten auf dem Papier, die Strich um Strich bunter werden: „Diese Form des Ausmalens ist für mich eine kreative Art der Meditation“, sagt die 38-Jährige. „Es ist so spannend, zu sehen, wie die Farben allmählich wirken und das Bild einen anderen Ausdruck bekommt. Man denkt an nichts anderes – das Ausmalen erdet einen!“

Anja Leidel hat schon immer gemalt, als Abiturientin sogar eine Ausstellung mit ihren Bildern gehabt, aber dann das Hobby nicht weiter verfolgt. „Ich bin Grafikdesignerin geworden, habe mich mehr auf Publikationsdesign konzentriert.“

Neben ihrer Agentur hat die Hannoveranerin im letzten Jahr den kleinen Verlag „Feingespinst“ aufgebaut, in dem sie schöne, künstlerische Bücher herausbringt.

„Vergangenes Jahr habe ich auf der Frankfurter Buchmesse die malaysische Künstlerin Emila Yusof kennengelernt. Ihre Bilder fand ich gleich so toll, dass ich sofort beschloss, diese als Malbücher für Erwachsene in meinem Verlag herauszubringen.“ Die Bücher „Mama Erde“ und „Liebe Natur“ sind Ausmalbücher (8,50 Euro) mit jeweils 13 handgezeichneten Motiven. „Man kann die Bilder auch nach dem Ausmalen heraustrennen, sich rahmen oder auch verschenken“, sagt die Jung-Verlegerin.

Und natürlich hat Anja Leidel ihr altes Hobby wiederentdeckt und malt mit Begeisterung selbst aus: „Beim Ausmalen ist der besondere Spaß, dass man sich selbst die Regeln setzen kann, welche Farben man nimmt, unter welchen Aspekten man die Muster coloriert.“

(Caption:)

BEGEISTERT: Anja Leidel hat nicht nur ihre Leidenschaft fürs Ausmalen entdeckt, sondern auch schon zwei Erwachsenen-Malbücher herausgebracht. „Mutter Erde“ (kleines Foto) ist eines davon.

Continue Reading